Kleinkindgottesdienst


Der Krabbelgottesdienst hat einen neuen, wie wir finden, treffenderen Namen bekommen: Aus Krabbelgottesdienst wird Kleinkindgottesdienst, doch ansonsten bleibt alles beim seit zwei Jahrzehnten Altbewährtem.

Gut sechs mal im Jahr, samstags um 15.30 Uhr, richtet sich dieses Angebot unserer Gemeinde speziell an Familien mit kleinen Kindern. Dabei haben wir besonders die Kleinsten der Gemeinde im Blick.

Wir singen und beten miteinander, betrachten Bilder und Dinge, tasten und suchen und freuen uns mit den Kindern, wenn wir im Feiern Gottes Nähe erfahren und so etwas von seinem Reichtum für uns entdecken. Im Anschluss an den Gottesdienst haben die Kinder Zeit und Raum einander kennen zu lernen und miteinander zu spielen und zu basteln. Währenddessen können die Erwachsenen bei einem kleinen Snack miteinander ins Gespräch kommen. Die Themen junger Familien bieten hierfür mancherlei Anknüpfungspunkte.