kfd Frauencafé und Secondhand-Shop

Das Frauencafé-Team

Frauen wollen neue Wege gehen; das war die Idee zu einem neuen Projekt der kfd St. Paulus. Am 3. September 1996 gründeten vier Frauen aus der Gemeinde das kfd Frauencafé mit Secondhand-Shop.

Auch im 19. Jahr sind das Café und der Secondhand-Shop ein gern und viel besuchter Treffpunkt, nicht nur für unsere Stammkunden. Bei uns kann jeder gute gebrauchte Kleidung und Spielzeug zum Verkauf abgeben oder erwerben. Beim Verkauf der Ware bekommt der Kunde eine Kundennummer, auf die dann abgerechnet wird. Von der Verkaufssumme bekommt der Kunde 70% ausgezahlt und von den restlichen 30% werden laufende Kosten bezahlt und caritative Zwecke unterstützt.

Unsere Öffnungszeiten sind:
Ungerade Kalenderwoche: Di. 09.00 – 11.30 Uhr
Gerade Kalenderwoche: Do. 15.00 – 17.30 Uhr

In den Schulferien haben wir geschlossen.

Im Café wird am Dienstag ein kleines günstiges Frühstück und am Donnerstagnachmittag selbstgebackener Kuchen angeboten.

Im kfd Frauencafé und Secondhand-Shop sind nicht nur Frauen und Kinder, sondern auch Männer immer herzlich willkommen. Wenn sie uns noch nicht kennen, besuchen Sie uns doch einmal.

Das kfd Frauencafé und Secondhand-Shop – Team:
Sabine Tychsen
Bärbel Großpietsch
Anne Seiß
Sigrid Meyer
Ingrid Riedel